Pflege als Angehöriger organisieren

Was sollten pflegende Angehörige beachten, wenn sie die Pflegetätigkeit übernehmen? Welche Kurse sollten sie besuchen, wie sieht es mit ihrem Versicherungsschutz aus und wo können sich pflegende Angehörige über die praktische Umsetzung der Pflege im Alltag beraten lassen? Die folgenden Tipps der Aktion DAS SICHERE HAUS e.V. (DSH) klären pflegende Angehörige über diese und weitere Fragen auf.

Anspruch auf Pflegeberatung

Pflegende Angehörige und ehrenamtlich Pflegende haben einen gesetzlichen Anspruch auf Unterstützung durch eine unabhängige Pflegeberatung, sofern die pflegebedürftige Person dies wünscht. 

mehr lesen

Pflegetagebuch

Ein Pflegetagebuch dient der Aufzeichnung von häuslichen Pflegeleistungen, die eine private Pflegeperson – meist Angehörige oder Ehrenamtler – für einen Pflegebedürftigen erbringt. Das Pflegetagebuch hilft dabei, den Pflegeaufwand durch Dokumentation darzustellen. Das Tagebuch kann bei der Begutachtung eine wertvolle Hilfe sein, um den Unterstützungsbedarf der zu pflegenden Person möglichst genau festzustellen. 

mehr lesen

Pflegekurse

Viele Menschen werden sehr plötzlich zu pflegenden Angehörigen, zum Beispiel, wenn ein Angehöriger einen Schlaganfall erlitten hat oder nach einem Sturz noch nicht wieder auf die Beine gekommen ist. Mit der neuen Situation stellen sich viele Fragen.

mehr lesen

Versicherungsschutz

Pflegende Angehörige stehen bei ihrer Pflegetätigkeit und auf den damit verbundenen Wegen unter dem Schutz der gesetzlichen Unfallversicherung. Dafür ist keine Anmeldung erforderlich; der Versicherungsschutz entsteht automatisch mit Aufnahme der Pflegetätigkeit, wenn die untenstehenden Voraussetzungen erfüllt sind.

mehr lesen

Notfallkarte und Notfallcheckliste

Die Notfallkarte ist eine kleine Karte im Scheckkartenformat, die die pflegende Person stets bei sich tragen sollte, zum Beispiel in der Brieftasche oder in der Handtasche. Die Notfallkarte gibt Auskunft darüber, dass eine Person für eine hilfsbedürftige Person verantwortlich ist.

mehr lesen

Foto: (Titelbild): fizkes/shutterstock.com, Song_about_summer/shutterstock.com, RobertKneschke/shutterstock.com, pikselstock/shutterstock.com, Andrei_R/shutterstock.com