Aktion DAS SICHERE HAUS

Unser Ziel ist es, Ihre Sicherheit und Gesundheit zu stärken: in Haushalt, Heim und Freizeit. Als gemeinnütziger Verein bieten wir Ihnen dazu wichtige Informationen,  guten Rat und praktische Tipps in Form von Broschüren, Kompaktinfos, einem Informationsbrief für pflegende Angehörige und einem Magazin. Weiterlesen

Kinder Tabu beim Sport: Piercings und transdermale Implantate

15.06.2017 Piercings können schick sein – aber auch gefährlich, zum Beispiel beim Sport. Vor allem bei Handball, Fußball und anderen Ballsportarten mit viel Körperkontakt können Mitspielerinnen und Mitspieler an ungeschützten Piercings und Ohrringen hängenbleiben, sie komplett herausreißen oder sich selbst daran verletzen. Piercings sollten deshalb „beim Sport tabu sein“, sagt Dr. Susanne Woelk, Geschäftsführerin der Aktion DAS SICHERE HAUS (DSH), Hamburg. Piercings und Ohrringe, die nicht herausgenommen werden können, sollten zumindest abgeklebt werden.

Haushalt Fettbrand - Wer mit Wasser löscht, riskiert sein Leben

23.05.2017 Wer brennendes Fett reflexartig mit Wasser löschen will, riskiert Kopf und Kragen: Das Wasser verdampft blitzartig in dem einige hundert Grad heißen Fett. Es wird bei dieser explosionsartigen Verdampfung zusammen mit dem siedend heißen Fett aus dem Behälter geschleudert ("Fettexplosion").

Senioren Ohne Sturz durchs Alter – kostenloses Broschürenpaket zur Sturzprävention jetzt wieder bestellbar

03.05.2017 Ein Sturz zu Hause ist in Deutschland die häufigste Unfallursache mit Todesfolge. Allein im Jahr 2015 endeten rund 8.400 häusliche Stürze tödlich. Das sind mehr als ein Drittel aller tödlichen Unfälle in Deutschland überhaupt (rund 24.600). Das belegen die aktuellen Zahlen des Statistischen Bundesamtes.

Neue Ausgabe: "Zu Hause pflegen - gesund bleiben!"

Die Ausgabe Sommer 2017 des Magazins für pflegende Angehörige von der Aktion DAS SICHERE HAUS ist da.

Zum Bestellen und Herunterladen klicken Sie hier oder auf das Titelbild.