Wie Sie jeden Raum in Ihrem Zuhause sicher gestalten

Zu Hause fühlen wir uns sicher und wohl. Doch gerade hier passieren die meisten Unfälle. Die Informationen, Ratschläge und Tipps der Aktion DAS SICHERE HAUS e.V. (DSH) zeigen Ihnen, wo die Gefahren lauern – damit Sie und Ihre Familie sicher durch den Alltag kommen.

GHS-Gefahrensymbole

Chemische Stoffe und Gemische kommen in jedem Haushalt vor, zum Beispiel in Reinigungsmitteln oder im Blumendünger. Von den Stoffen können Risiken für Gesundheit und Umwelt ausgehen. Deshalb tragen viele Haushaltschemikalien eine Gefahrenpiktogramm oder mehrere Gefahrenpiktogramme auf der Verpackung.

mehr lesen

Feuerlöscher

Ein entstehender Brand kann oft noch eigenhändig gelöscht werden. Um sich auf den Ernstfall vorzubereiten, sollten Sie sich rechtzeitig mit der Bedienung eines Feuerlöschers vertraut machen.

mehr lesen

Rauch- und CO-Melder

Rauchgase sind das Hauptrisiko bei einem Haus- oder Wohnungsbrand. Rauchgase breiten sich lautlos und blitzschnell aus und sind in Häusern und Wohnungen vor allem nachts eine tödliche Gefahr, wenn die Bewohner schlafen und deshalb Flammen und Rauchentwicklung viel zu spät oder gar nicht bemerken.

mehr lesen

Fotos (Titelbilder): Pixel-Shot/shutterstock.com, Kzenon/shutterstock.com, Yuganov Konstantin/shutterstock.com