Hilfe zur Selbsthilfe

Für pflegende Angehörige gibt es zahlreiche Möglichkeiten der Entlastung im Alltag. Zum Beispiel unterstützen ambulante Pflegekräfte, Betreuungskräfte, Einrichtungen der Tages- und Nachtpflege bei pflegerischen Tätigkeiten sowie Haushaltshilfen bei der Hausarbeit. Pflegende Angehörige sollten sich nicht zu viel zumuten und gegebenenfalls Hilfe von außen in Anspruch nehmen.

Ambulanter Pflegedienst

Viele pflegebedürftige Menschen möchten in häuslicher Umgebung versorgt werden. Hierbei können sich pflegende Angehörige durch ambulante Pflegedienste unterstützen lassen.

mehr lesen

Selbsthilfegruppen

Viele pflegende Angehörige können sich oft über ihre Erfahrungen bei der Pflege – sowohl über schöne als auch über belastende – nicht austauschen. Die Teilnahme an einer Selbsthilfegruppe von Gleichgesinnten und Schicksalsgenossen kann eine wohltuende Lösung sein.

mehr lesen

Hospizdienste

In Würde und Geborgenheit sterben – das ist der Wunsch fast eines jeden Menschen. Liebevolle Zuwendung ist daher am Lebensende besonders wichtig. Helfer von Hospizdiensten und Palliativmediziner gewährleisten eine optimale Versorgung von Menschen, die bald sterben müssen, in deren eigenen vier Wänden.

mehr lesen

Foto (Titelbild): Halfpoint/shutterstock.com, Andrey_Popov/shutterstock.com, Photographee.eu/shutterstock.com