Aufsichtspflicht gegenüber Kleinkindern auf dem Balkon und bei geöffneten Fenstern.

Balkon- und Fensterstürze von Kleinkindern verhindern – Aufsichtspflicht bei geöffneten Fenstern

Häufig ist in den Medien von Unfällen zu lesen, in denen Kinder aus dem Fenster oder vom Balkon stürzen. In vielen Fällen enden diese Unfälle tödlich. Die geschockten Eltern berichten oft, dass sie nur für einen kurzen Moment das Zimmer verlassen haben. Aber: Kinder sind schnell – nur wenige Sekunden entschieden über Leben und Tod. Eltern sollten ihre Kinder daher immer im Auge haben, wenn Fenster und Balkontüren geöffnet sind. Sinnvoll ist es, Balkontüren und Fenstergriffe in oberen Stockwerken mit einem abschließbaren Fenstergriff oder Sicherheitsgriffen auszustatten.

 

Kinder aufklären

Kleinkinder verstehen meist mehr, als vermutet, wenn ihre Eltern ihnen altersgerecht etwas erklären. Sie begreifen und befolgen Regeln wie: „Wenn du auf den Balkon willst, musst du Mama Bescheid sagen. Ich komme dann mit“. Ältere Kinder sollten darüber hinaus über die Gefahren eines Sturzes aufgeklärt werden.  

Weitere Infos gibt es hier.

 

Titelbild: jon/stock.adobe.com