AngeTIPPt

22.06.15

Fensterstürze: Eltern sind die Schutzengel ihrer Kinder

Immer wieder passiert es: Ein Kleinkind klettert auf die Balkonbrüstung oder auf die Fensterbank...

mehr

02.06.15

Stürze im Alter wirksam verhüten – kostenloses Vortragspaket der DSH

Stürze sind das mit Abstand größte Unfallrisiko für Senioren. Allein 2013 sind laut Statistischem...

mehr

04.05.15

Kübelhochbeete machen das Gärtnern für Senioren zum Kinderspiel

Bohnen, rote Beete, Möhren und anderes Gemüse aus dem eigenen Garten schmecken einfach toll. Doch...

mehr

Willkommen ...

... auf der sicheren Seite.

Die Aktion DAS SICHERE HAUS (DSH) informiert über Unfallgefahren in Heim und Freizeit. Mit ihrer Arbeit will die DSH dazu beitragen, die hohen Unfallzahlen zu senken: Pro Jahr verunglücken in Deutschland rund 5,9 Millionen Menschen in den vermeintlich sicheren eigenen vier Wänden, bei der Gartenarbeit, beim Heimwerken, beim Sport oder bei anderen Freizeitaktivitäten.

Die gemeinnützige DSH bietet unter anderem Broschüren und ein Magazin mit Tipps für alle Generationen: Vom Baby, das vom Wickeltisch zu fallen droht, über das Kleinkind und den Heimwerker bis hin zum Rentner, der nicht stürzen will. Die DSH ist zudem auch auf Messen aktiv.

Journalisten finden bei der DSH umfangreiches Material für ihre Arbeit: PresseinformationenAudio-BeiträgeStatistiken sowie ein großes Bildarchiv.

Übrigens: Alle Informationen der DSH sind hersteller- und produktneutral.