Kinder

Kostenloses Kindersicherheitspaket der DSH wieder verfügbar

26.07.2017 Das lange vergriffene Kindersicherheitspaket der Aktion DAS SICHERE HAUS (DSH) ist wieder verfügbar. Das kostenlose Info-Paket enthält fünf Broschüren zu den Themen Vergiftungen, Fahrzeuge für Kinder, Bewegungsspiele und Betreuung durch Babysitter.

"Mit dem Kindersicherheitspaket wollen wir dazu beitragen, dass Kinder sicher und mit viel Bewegung aufwachsen", sagt Dr. Susanne Woelk, Geschäftsführerin der DSH.  Pro Jahr passieren in Deutschland rund 570.000 Heim- und Freizeitunfälle mit Kindern unter 14 Jahren.

Das Paket enthält diese Broschüren:

  • "Achtung! Giftig! Vergiftungsunfälle bei Kindern": So können Vergiftungen mit Reinigungsmitteln, Medikamenten, Kosmetika, Nikotin und Alkohol vermieden werden. Wie sieht eigentlich die giftige Herbstzeitlose aus? Was muss ich tun, wenn mein Kind sich vergiftet hat?
  • "Mobile Kinder. Tipps für Kinderfahrzeuge - vom Rutschauto bis zum Snowboard": Sicher unterwegs im Straßenverkehr, in der Halfpipe, im Schnee. Welche Schutzausrüstung brauchen kleine Radfahrer und Skater eigentlich?
  • "Babysitter: auswählen, einweisen, versichern": Faltblatt für Eltern, die auch mal wieder einen freien Abend genießen wollen. Was müssen Babysitter und Eltern beachten, zum Beispiel bei der Einweisung in den Haushalt? Muss mein Babysitter eine Haftpflichtversicherung haben?
  • "Spiele von gestern für Kinder von heute - Spiele drinnen": Reaktions-, Merk- und Geschicklichkeitsspiele für Kinder und Kindergruppen ab drei Jahre.
  • "Spiele von gestern für Kinder von heute - Spiele draußen": Ball-, Hüpf- und Laufspiele für Kinder und Kindergruppen ab fünf Jahre.

Bezugsadresse:
Das Kindersicherheitspaket kann so bestellt werden:
Internet: www.das-sichere-haus.de/broschueren/kinder
E-Mail: bestellung@das-sichere-haus.de
Post: DSH, "KiSiPa", Holsteinischer Kamp 62, 22081 Hamburg

Hinweis für Printredaktionen:
Ein Foto des Kindersicherheitspakets (druckfähiges Format) kann kostenlos hier herunter geladen werden: http://bit.ly/2uPsKTU.

 

Über die DSH:
Die Aktion DAS SICHERE HAUS (DSH) informiert über Unfallgefahren in Heim und Freizeit. Mit ihrer Arbeit will die DSH dazu beitragen, die hohen Unfallzahlen zu senken: Pro Jahr verunglücken in Deutschland rund 3,2 Millionen Menschen durch einen Haushaltsunfall.

 

Pressekontakt:
Dr. Susanne Woelk, DSH-Geschäftsführerin
Tel.: 040 / 29 81 04 62, Fax: 040 / 29 81 04 71
E-Mail: s.woelk@das-sichere-haus.de