Checkliste: Kleinkram

Kleinkram – oft unterschätzt

  • Schließen Sie Nähutensilien, Scheren, Messer oder Nagelfeilen gut weg.
  • Verzichten Sie im Haushalt auf Tischdecken, da Kinder diese samt der darauf stehenden Dinge, wie eine Tasse Kaffee, herunterziehen können.
  • Lassen Sie Kinder Stoppersocken tragen, wenn das an sich gesunde Barfußlaufen aufgrund von Temperatur und Beschaffenheit des Fußbodens nicht möglich ist.
  • Befestigen Sie alle Regale und andere Möbel sicher an der Wand.
  • Sichern Sie Schubladen mit Sperren.
  • Tragen Sie spitze Werkzeuge, zum Beispiel Messer und Scheren, immer mit der Spitze nach unten in der geschlossenen Hand und gehen Sie langsam. Für die Kinder sind Sie dann ein gutes Vorbild!

Feuerzeug, Streichhölzer, Kamine, Kerzen

  • Unbeaufsichtigte Kinder haben in der Nähe von Feuer nichts zu suchen.
  • Bewahren Sie Streichhölzer und Feuerzeuge für Kinderhände unerreichbar auf.
  • Verwenden Sie elektrische Kerzen bei der Weihnachtsdekoration – sowohl am Baum als auch im Adventsgesteck.
  • Versuchen Sie (in Absprache mit den Eltern), Kinder mit Feuer vertraut zu machen, indem Sie sie zum Beispiel unter Ihrer Aufsicht ein Streichholz anzünden lassen.

Weitere Tipps, wie Sie Kindern den Umgang mit dem heißen Element beibringen können, finden Sie in unserer Broschüre Faszination Feuer (hier bestellbar).

Zigaretten, Alkohol, Medikamente

  • Lassen Sie Alkohol, Zigaretten oder Tabletten nicht offen herumliegen oder -stehen.
  • Leeren Sie alle Aschenbecher – auch die auf Balkon oder Terrasse.
  • Wenn es nicht anders geht, lagern Sie diese Stoffe so hoch, dass Kinder nicht an sie heranreichen.
  • Spritzen und Kanülen, zum Beispiel zur Behandlung von Diabetes, haben nichts in der Nähe von Kinderhänden verloren.

Plastiktüten, Bänder

  • Entfernen Sie Plastiktüten aus der Reichweite der Kinder.
  • Das gilt auch für Kordeln, Krawatten, Geschenkbänder, Springseile und Ähnliches: In unbeobachteten Momenten könnten Ihre Schützlinge sich daran versehentlich erdrosseln.

Stand der Informationen: Sommer 2016

Broschüren

Kinder sicher betreuen

Zu Hause eine sichere Umgebung schaffen für Kleinkinder zwischen 8 Wochen und 3 Jahren

Broschüre DIN A4, 20 Seiten

Broschüre "Faszination Feuer! Kinder lernen den verantwortungsvollen Umgang mit Feuer – ein Spielvorschlag" von der Aktion DAS SICHERE HAUS e.V. (DSH)

Faszination Feuer!

Kinder lernen den Umgang mit Feuer - Schritt für Schritt und mit vielen Bildern
Broschüre DIN A4, 52 Seiten