Reportage Wo bekommen Sie Hilfe?

Hilfe bei der häuslichen Pflege

Zu Beginn ihrer Arbeit in einem neuen Haushalt ist Pflegedienstleisterin Diana Zielonka oft mit Vorbehalten der Angehörigen konfrontiert. Erst später kommen die Erleichterung und die Erkenntnis, dass es keine Schande ist, Hilfe anzunehmen.

Auch Helga Börste musste erst lernen, sich Unterstützung bei der Pflege ihrer bettlägerigen Tante zu holen. Seit sie weiß, wo sie bei Bedarf Hilfe bekommt, ist ihr Leben leichter geworden.

Seit drei Jahren unterstützt Diana Zielonka Helga Börste nun bei der Pflege ihrer Tante. Frau Börste ist dankbar für die Hilfe und empfiehlt auch anderen, sich über die vielfältigen Möglichkeiten der Pflegehilfe zu informieren.