Interview Hoffnung heilt

Im Gespräch mit Prof. Dr. Angelika Zegelin

Angelika Zegelin beschreibt, welche Vorteile Menschen haben, denen es gelingt an eine zukünftige Besserung ihrer Situation zu glauben und wie man das "Prinzip Hoffnung" leben und fördern kann.

Hoffnung in der Pflege sieht sie nicht als oberflächlichen Optimismus, sondern als „tiefe Überzeugung, dass das Sinn hat“.

Sie erklärt, wie man sich wechselseitig immer wieder Hoffnung schenken kann und gibt praktische Tipps für den Alltag, die für Angehörige und Pflegebedürftige positive Wirkung entfalten können.