Pressemitteilungen


Ansprechpartnerin

Dr. Susanne Woelk, Geschäftsführerin der Aktion DAS SICHERE HAUS e.V. (DSH)
Foto

Dr. Susanne Woelk
Telefon: 040 / 29 81 04 62
Telefax: 040 / 29 81 04 71
E-Mail: s.woelk@das-sichere-haus.de

Haushalt Garten und Freizeit Schutzhandschuhe bei der Haus- und Gartenarbeit - welcher Handschuh für welche Arbeit?

14.09.2016 Die Hände sind des Menschen wichtigstes Werkzeug und benötigen Schutz. Sowohl in der Arbeitswelt als auch zu Hause und in der Freizeit zählen Handverletzungen zu den häufigsten Unfallfolgen. Handschutz ist deshalb auch für Privatleute im Haushalt unerlässlich.

Kinder Sicher groß werden - Kostenfreies Info-Paket zur Kindersicherheit

06.09.2016 Die Aktion Das Sichere Haus (DSH), Hamburg, verschickt ein kostenloses Info-Paket rund um den Unfall- und Gesundheitsschutz von Kindern. Das Paket enthält fünf Broschüren, unter anderem zu Vergiftungsunfällen bei Kindern und zu sicheren Kinderfahrzeugen wie Laufrad oder Inlineskates.

Senioren Tödliche Stürze im Haushalt - Senioren überproportional häufig betroffen

02.09.2016 Zu Hause fühlen wir uns am sichersten. Gleichzeitig jedoch sind im
Haushalt die Unfallzahlen am höchsten. Im Zehn-Jahres-Durchschnitt sind zwischen 2005 und 2014 pro Jahr mehr als 8.000 Menschen in Deutschland durch einen Haushaltsunfall gestorben. Und das mit steigender Tendenz.

Garten und Freizeit Spezielle Leitern für die Obsternte - Haushaltsleitern sind ungeeignet

24.08.2016 Es ist Erntezeit! Für ein sicheres Einbringen von Äpfeln, Birnen oder
Pflaumen sind spezielle Obstbaumleitern unentbehrlich. Gewöhnliche
Haushaltsleitern hingegen sind oft zu niedrig, zu kippelig und für
Begebenheiten wie unebene Böden, Schotter, Sand oder Rasen ungeeignet.