Pressemitteilungen

Garten und Freizeit


Garten und Freizeit Spezielle Leitern für die Obsternte - Haushaltsleitern sind ungeeignet

24.08.2016 Es ist Erntezeit! Für ein sicheres Einbringen von Äpfeln, Birnen oder
Pflaumen sind spezielle Obstbaumleitern unentbehrlich. Gewöhnliche
Haushaltsleitern hingegen sind oft zu niedrig, zu kippelig und für
Begebenheiten wie unebene Böden, Schotter, Sand oder Rasen ungeeignet.

Garten und Freizeit Gefährliche Gartenarbeit – über 200.000 Unfälle im Jahr

01.07.2016 Mehr als 200.000 Unfälle passieren pro Jahr in Deutschland bei der Gartenarbeit, so die Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin. Fast die Hälfte von ihnen sind Verletzungen mit scharfen oder spitzen Gegenständen, gefolgt von Stürzen von Leitern bei der Baumpflege oder Obsternte.

Garten und Freizeit Brandgefahr durch Fackeln, Öllampen und Feuerschalen

30.06.2016 Fackeln, Öllampen und Feuerschalen setzen romantische Akzente im Garten und verleihen der Dämmerung das gewisse Etwas. Mit ein paar Kniffen lässt sich der Zauber eines Sommerabends noch sicherer gestalten.

Garten und Freizeit Heiße Grillkohle, verbrannte Füße - Unfallgefahren nach dem Grillen

06.04.2016 Allerorten wird jetzt gegrillt – hoffentlich auf sicheren Grills mit geeigneter Kohle, soliden Anzündern und im ausreichenden Abstand von Kindern.

Garten und Freizeit Der FI-Schutzschalter – ein Muss gegen Stromunfälle im Garten

11.02.2016 Wo auch immer Strom im Garten verwendet wird, sollte ein FI-Schutzschalter (auch RCD genannt) nicht fehlen. Er schützt wirksamer als eine herkömmliche Haushaltssicherung vor einem elektrischen Schlag.

Kinder Garten und Freizeit Silvester ohne Vergiftungsgefahr für Kinder Zigarettenkippen und Alkoholreste sofort entsorgen

22.12.2015 Nach einer ausgiebigen Silvesterfeier kann das schwerfallen, dennoch sollten Eltern von Kleinkindern Zigarettenkippen und Alkoholreste noch vor dem Schlafengehen entsorgen. Kleine Kinder sind am Neujahrsmorgen häufig die ersten Familienmitglieder am nächtlichen "Schlachtfeld". Sie können sich an Nikotin und Alkohol schwer vergiften, warnt die Aktion DAS SICHERE HAUS (DSH), Hamburg.

Garten und Freizeit Sturzfrei durch den Herbst. Gartenwege gut ausleuchten

06.10.2015 Gartenwege sind im Herbst die reinsten Rutschbahnen, dafür sorgen herunterfallendes Herbstlaub, Nüsse, Eicheln, Kastanien und feuchtes Moos. Die Sturzgefahr steigt und damit das Risiko, sich schmerzhafte Verletzungen zuzuziehen.

Garten und Freizeit Sichere Obsternte

07.09.2015 Jetzt sind sie reif, die Äpfel, Birnen, Pflaumen und all die anderen Obstarten, die in unseren Gärten gedeihen. Fast nichts ist schöner, als die Früchte zu ernten, denen man beim Wachsen zusehen konnte.

Garten und Freizeit Grillanzünder müssen sicher sein – Hohes Risiko durch Brennspiritus

16.04.2015 Ein Griff, und zusammen mit der Grillkohle landet auch der praktischerweise gleich daneben stehende Brennspiritus im Einkaufswagen – und damit ein hohes Risiko für Brandverletzungen. Darauf weist die Aktion DAS SICHERE HAUS (DSH), Hamburg, hin.