Archiv

Kinder Zigarettenkippen und Alkoholreste nach der Feier sofort entsorgen

06.11.2008

Auch wenn es nach einer ausgiebigen, fröhlichen Silvesterfeier schwer fällt: Eltern von Kleinkindern sollten sich vor dem Schlafen gehen die Zeit nehmen, Zigarettenkippen und Alkoholreste zu entsorgen. Kleine Kinder, die sich am Neujahrsmorgen häufig als erste Familienmitglieder dem nächtlichen „Schlachtfeld” nähern, können sich mit diesen Stoffen schwer vergiften, warnt die Aktion DAS SICHERE...

Kinder Herbstzeitlose: hochgiftige Gartenpflanze blüht jetzt

06.11.2008

Kinder besonders gefährdet

Die Herbstzeitlose, die jetzt in vielen Gärten blüht und deren zart rosa bis lilafarbene Blüten dem Krokus ähneln, ist hochgiftig und eine Gefahr für Kleinkinder. Darauf weist die Aktion DAS SICHERE HAUS (DSH), Hamburg, hin. Die Herbstzeitlose enthält das Gift Colchicin, das Ähnlichkeiten mit Arsen aufweist. Giftig sind alle Teile der zur Familie der Liliengewächse...

Kinder DSH-Broschüre mit 22 Bewegungsspielen für Kinder

06.11.2008

„Der Plumpsack geht um”, „Bäumchen wechsel’ Dich”, „Gummitwist” oder „Dosen-Stelzenlaufen” – dies sind nur vier Beispiele für Spiele-Ideen aus der Broschüre „Spiele von damals für Kinder von heute” für Familien mit Kindern ab fünf Jahren. Insgesamt enthält das Heft 22 Spiele. Sie alle sind mit einer Altersangabe und der Zahl der Kinder versehen, die mitspielen können.

„Sämtliche Spiele sind...

Kinder Verbrennungen und Verbrühungen Kleinkinder besonders betroffen

06.11.2008

Eine Tasse voll mit dampfendem Kaffee - eigentlich ein alltäglicher Genuss und doch brandgefährlich für Kleinkinder: Schon der heiße Inhalt einer einzigen Tasse kann bis zu 30 Prozent der Haut eines Kleinkindes verbrühen. Und das sehr schnell: nach nur dreißig Sekunden Temperatureinwirkung von 54 Grad Celsius zeigen sich Brandblasen auf der Haut. Verbrennungen und Verbrühungen sind nach den...

Kinder Kleinkinder und Giftpflanzen - Erste Hilfe im Notfall

06.11.2008

Überall blüht und grünt es, endlich Sommer! Endlich können auch Kleinkinder wieder nach Herzenslust im Garten spielen oder krabbelnd auf Entdeckungsreise gehen. Besondere Vorsicht ist dabei jedoch geboten, wenn blauer oder gelber Eisenhut, Engelstrompete, Goldregen oder Tollkirsche im Garten stehen. Diese Pflanzen sind hochgiftig und gerade für Kleinkinder eine potenzielle tödliche Gefahr. So...

Kinder Luftmatratzen sind keine Schwimmhilfen

06.11.2008

Während der Badesaison im Sommer erwachen viele "Wassertiere" aus ihrem "Winterschlaf". Enten, Krokodile, Dinosaurier oder Delphine werden aufgeblasen und von Badebegeisterten zu Wasser gelassen. Neben Luftmatratzen und anderen Phantasiemodellen versprechen die bunten Wasserspielzeuge eine Menge Spaß am Strand oder am Baggersee.

Vorsicht ist aber gerade bei den "Wassertieren" geboten. Meistens...

Kinder Neue DSH-Broschüre mit Konzentrations- und Geschicklichkeitsspielen

06.11.2008

„Flussdurchquerung“, „Original und Abbild“, „Spielkartenschleudern“ oder „Pantomime“ – dies sind nur vier Beispiele für Spiele-Ideen aus der Broschüre „Spiele von gestern für Kinder von heute – Spiele drinnen“. Das Heft enthält 30 Spiele für Familien mit Kindern ab drei Jahren. Die Spiele sind mit einer Altersangabe und der Zahl der Kinder versehen, die mitspielen können.

„Alle Spiele können...

Kinder Eltern sollten früh mit ihren Kindern schwimmen gehen

06.11.2008

Angesichts der steigenden Zahl von Nichtschwimmern appelliert die Aktion DAS SICHERE HAUS (DSH), Hamburg, an Eltern, schon früh und möglichst regelmäßig mit ihren Kindern schwimmen zu gehen. Außerdem sollten sie sich rechtzeitig nach Wartelisten für Nichtschwimmerkurse erkundigen, etwa bei den Schwimmmeistern und örtlichen Schwimmvereinen oder bei der DLRG. 
„Die Wartezeit beträgt oft bis zu zwei...

Kinder Vergiftungsunfälle von Kindern verhindern

06.11.2008

Vergriffene CD-ROM kann wieder bestellt werden

Die lange vergriffene CD-ROM „Achtung! Giftig! Vergiftungsunfälle bei Kindern“ der Aktion DAS SICHERE HAUS (DSH) kann ab sofort wieder bestellt werden. Auf der CD-ROM werden unter anderem 46 heimische Giftpflanzen beschrieben. Von jeder Pflanze gibt es ein Farbbild, damit sie beim Pflanzenkauf im Gartencenter oder beim Giftpflanzen-Check im...

Kinder Vom Rutschauto bis zum Snowboard – sichere Fortbewegungsmittel für mobile Kinder

06.11.2008

Das richtige Fortbewegungsmittel für ein Kind zu finden, ist gar nicht so einfach. Viele Eltern fragen sich zum Beispiel, ob ein Zweijähriger schon Laufrad fahren kann. Oder ob die Vierjährige mit einem Kickboard glücklich wird und ab wann ein Snowboard geeignet ist. 

Hinweise, Infos und Tipps rund um altersgemäße und sichere Fahrzeuge für Kinder ab einem Jahr bietet jetzt die neue Broschüre...