Archiv

Garten und Freizeit Haushalt "Billig kauft doppelt" - und oft auch riskant

04.09.2014

Echte Schnäppchen von Neuschrott unterscheiden – Broschüre von BAuA und DSH

"Billig kauft doppelt" oder "Billig kann ich mir nicht leisten" - diese Sprüche treffen für viele Schnäppchen und Gelegenheitskäufe zu. Dann nämlich, wenn sie schon nach kurzem Gebrauch ihren Geist aufgeben oder zu einem Sicherheitsrisiko werden. "Neuschrott" eben. Allerdings gibt es auch solide Produkte, die...

Garten und Freizeit Kinder Schwimmanfänger immer im Auge behalten

23.07.2014

Aktion DAS SICHERE HAUS appelliert an Eltern

Angesichts der alarmierenden Zahl von Schwimmunfällen appelliert die Aktion DAS SICHERE HAUS (DSH) an Eltern, ihre Schwimmanfänger-Kids immer im Auge zu behalten. Das gilt vor allem für Kinder, die das "Seepferdchen"-Abzeichen haben. Viele Eltern glauben, dass ein Kind damit bereits ein sicherer Schwimmer ist. „Aber das ist ein Irrtum“, sagt Dr....

Pflegende Angehörige Ausgleich, Entspannung und Fitness durch Sport

24.06.2014

Familie, Pflege und Beruf – diese Aufgaben bestimmen den Alltag von pflegenden Angehörigen. Für eigene Interessen oder soziale Kontakte bleibt oft wenig Raum. Darunter leiden Körper und Seele. Sportliche Aktivitäten bieten sich an, um etwas für Entspannung, Ausgleich und Fitness zu tun.

Tipps dazu bietet die Aktion DAS SICHERE HAUS (DSH) in der neuen Ausgabe des Info-Briefes für pflegende...

Garten und Freizeit Gartenarbeit im Sommer

09.06.2014

Mittagshitze meiden, Trinkpausen zelebrieren

Sommerzeit ist Gartenzeit. Doch gerade bei großer Hitze kann die Arbeit im Freien die Gesundheit belasten. Gute Mittel gegen Sonnenbrand, Hitzschlag oder Sonnenstich sind ein umfassender Hautschutz, Gartenarbeit morgens und abends sowie genügend Trinkpausen. Darauf weist die Aktion DAS SICHERE HAUS (DSH), Hamburg, hin. Anlass ist der Tag des Gartens am...

Kinder Garten und Freizeit Ab nach draußen - aber sicher!

12.05.2014

Kinderunfälle im Freien verhindern. Kostenloses Info-Paket für Eltern

Endlich wieder an die frische Luft. Für Kinder ist das gleichbedeutend mit: endlich wieder aufs Laufrad, Fahrrad oder auf den Roller. Das ist gut so. Doch damit steigen auch die Unfallgefahren. Selbst das harmlose Laufrad kann für die Kleinsten zum Risiko werden, wenn sie damit auf abschüssigen Wegen unterwegs sind. Das...

Garten und Freizeit Wirksame Schutzbrillen für die Gartenarbeit

24.04.2014

Augenverletzungen durch Gartenarbeit sind gar nicht so selten, deshalb sollten Hobbygärtner eine spezielle Schutzbrille tragen. Darauf weist die Aktion DAS SICHERE HAUS (DSH), Hamburg, hin. "Verletzungen drohen vor allem, wenn mit Hochdruckreinigern oder mit rotierenden Geräten wie Freischneider oder Rasentrimmer gearbeitet wird", sagt DSH-Geschäftsführerin Dr. Susanne Woelk. Dann nämlich können...

Sichere Produkte 55 Jahre Aktion DAS SICHERE HAUS

15.04.2014

Die Aktion DAS SICHERE HAUS (DSH) feiert am 16. April 2014 ihren 55. Geburtstag. Gegründet wurde die DSH 1959 von den Gemeindeunfallversicherungsverbänden und Eigenunfallversicherungen in Deutschland. Damals wie heute weist die gemeinnützige DSH auf die immensen Unfallgefahren in Heim und Freizeit hin. Pro Jahr passieren in Deutschland rund 5,9 Millionen Unfälle in diesem Sektor; 2012 endeten mehr...

Haushalt Senioren Stolpern, stürzen, ausrutschen

31.03.2014

Der Haushalt ist für Senioren ein gefährliches Pflaster

Ältere Menschen verbringen viel Zeit in den eigenen vier Wänden. Die Wohnung oder das Haus sind der Lebensmittelpunkt, hier fühlen sie sich sicher und geborgen. Gleichzeitig aber leben Senioren zu Hause mit einem deutlich erhöhten Unfallrisiko. So starben im Jahr 2012 rund 7.200 Menschen, die älter als 65 Jahre waren, durch einen häuslichen...

Haushalt 21. März: Welttag der Hauswirtschaft

19.03.2014

Rund 2,8 Millionen Haushaltsunfälle passieren pro Jahr in Deutschland

Das eigene Zuhause ist der Ort, wo wir uns geborgen und sicher fühlen. Doch der Schein trügt: In deutschen Haushalten passieren pro Jahr rund 2,8 Millionen Unfälle. Mehr als 8.000 Menschen sind allein im Jahr 2012 in Folge eines häuslichen Unfalls gestorben. Darauf macht die Aktion DAS SICHERE HAUS (DSH) anlässlich des...

Haushalt Aktion DAS SICHERE HAUS warnt vor Unfallgefahren beim Frühjahrsputz

13.03.2014

Gute Planung und genügend Pausen schützen vor Stress

Anlässlich der Frühjahrsputz-Saison warnt die Aktion DAS SICHERE HAUS (DSH) vor der Unfallgefahr. „Viele Arbeiten, die jetzt gemacht werden müssen, sind lästig und ungewohnt. Man will sie einfach nur hinter sich bringen. Da verhakt man sich schnell im Staubsaugerkabel, rutscht auf feuchtem Boden aus oder stürzt von der Leiter“, sagt Susanne...