Archiv

Garten und Freizeit Ferienwohnung – Sicherheitscheck gehört dazu

06.11.2008

Kleinkinder sind auch im Urlaub gefährdet. Eckenschutz und Türstopper mit ins Gepäck

Viele Familien schätzen auch im Urlaub die Unabhängigkeit und wählen statt eines Hotels lieber eine Ferienwohnung oder ein Ferienhaus. Doch diese bergen – mehr noch als die eigenen vier Wände zuhause - vor allem für Kleinkinder zahlreiche Unfallgefahren, zum Beispiel ungesicherte Steckdosen, leicht zu öffnende...

Haushalt Sicherheits-Check für den Weihnachtsbaum

06.11.2008

Zu einem gelungenen Weihnachtsfest gehört Kerzenlicht einfach dazu, sei es an der Weihnachtspyramide, am Adventskranz oder in Form einer verzierten Weihnachtskerze im schmuckvollen Kerzenhalter. Und natürlich direkt am Weihnachtsbaum: Nach Jahren der elektrischen Festbaumbeleuchtung befestigen immer mehr Deutsche wieder „echte” Kerzen an der Weihnachtstanne oder -fichte. Damit es dabei nicht zu...

Haushalt Tipps für den Kauf von Lichterketten

06.11.2008

Wer für seinen Weihnachtsbaum eine Lichterkette sucht, sollte beim Kauf darauf achten, ob der elektrische Weihnachtsschmuck innen oder im Garten, auf der Terrasse oder dem Balkon eingesetzt werden soll, denn Lichterketten und Lichtschläuche sind draußen besonderen Einflüssen wie Wind, Regen und Schnee ausgesetzt und müssen daher eigens für den Außenbereich hergestellt sein. Verbraucher sollten...

Haushalt Achtung! Insektenstiche!

06.11.2008

Sommerzeit ist auch Wespenzeit, die „Hauptsaison” liegt im August und September. Grundsätzlich greifen Wespen keine Menschen an, sondern stechen nur, wenn sie sich bedrängt fühlen. Für die meisten Menschen sind Insektenstiche folgenlos. Ernsthaft gefährdet sind Allergiker, die im Extremfall mit einer akut auftretenden, lebensbedrohlichen Herz-Kreislauf-Störung auf Insektenstiche reagieren.

Insekt...

Haushalt Sicher auf der Leiter

06.11.2008

Pro Jahr verunglücken rund 500.000 Bundesbürger auf und mit Haushaltsleitern. Prellungen, verstauchte Zehen, Knochenbrüche oder eine Gehirnerschütterung sind oft die schmerzhaften Folgen, die die Betroffenen meist noch nach Wochen spüren. Doch nur etwa fünf Prozent aller Stürze von Leitern sind auf Mängel am Gerät zurückzuführen, meistens ist falsches Verhalten die Ursache. Besonders tückisch sind...

Haushalt Presseinformation: „Damit Sie nicht der Schlag trifft:

06.11.2008

Der Strom im Haushalt ist vielen Menschen ein Rätsel, an das man besser nicht rührt. Die oft bittere Folge: Ein Stromschlag oder durch poröse Leitungen, zum Beispiel am Bügeleisen, verursachte Brände. Tipps zum Umgang mit der unsichtbaren Gefahr gibt jetzt das Faltblatt „Sicherer Umgang mit Strom”, das die Aktion DAS SICHERE HAUS (DSH), Hamburg, zusammen mit dem Gesamtverband der Deutschen...

Haushalt Sicher duschen, sicher baden

06.11.2008

250.000 Unfälle im Bad pro Jahr – DSH-Tipps gegen Ausrutschen und Stolpern 

Rund 250.000 Bundesbürger verletzen sich pro Jahr durch einen Unfall im Badezimmer. Ausrutschen in Dusche und Badewanne oder auf glatten, feuchten Fliesen zählen zu den häufigsten Unfallarten. Prellungen und Knochenbrüche, vor allem an Händen und Armen, sind oft die Folge.
„Die Ursachen für diese Unfälle lassen sich oft...

Haushalt Presseinformation: Neues DSH-Faltblatt zu Brandgefahren im Advent und zu Weihnachten

06.11.2008

In der Advents- und Weihnachtszeit steigt die Gefahr von Wohnungsbränden um bis zu 35 Prozent gegenüber dem restlichen Jahr, die Brandschäden gehen in die Millionen. Erstaunlich ist das nicht: Von November bis Januar erhellen in bundesdeutschen Haushalten Millionen von Kerzen die düstere Jahreszeit. Kerzen gehören in diesen Wochen einfach dazu: am Adventskranz, in Windlicht und Kerzenständer oder...

Haushalt Insektenstiche: Gefährlich - mehr als ein Jucken (Tipps zur Vermeidung und zur Ersten-Hilfe)

06.11.2008

Das sommerliche Wetter lockt nicht nur die Menschen wieder ins Freie. Auch Wespen, Bienen und Mücken finden sich wieder ein, wenn es draußen etwas zu essen und zu trinken gibt. Insektenstiche sind oft schmerzhaft, jucken und bilden Schwellungen und Rötungen auf der Haut. Weitaus bedrohlicher können jedoch heftige allergische Reaktionen auf das Insektengift von Bienen, Wespen oder Mücken sein....

Kinder DIN 58124 – die Nummer für rundum sichere Schultaschen

06.11.2008

Darauf sollten Eltern beim Kauf von Ranzen achten:

  • DIN-Nummer 58124
  • Wer beim Kauf einer Schultasche ganz auf „Nummer sicher” gehen will, achtet auf Produkte mit der DIN-Nummer 58124.

Diese Ranzen:

  • haben gepolsterte, breite Trageriemen, damit sich die getragene Last besser verteilt.
  • sind großzügig mit Reflexstreifen und fluoreszierenden, orangeroten Flächen ausgestattet. Durch deren...